Inlinern mal anders

Momentan ist es leider zu heiß dafür, aber in der Vergangenheit war ich ja schon öfter mal mit Frauchen und ihren schnellen Schuhen (=Inline skates) unterwegs, das hat immer viel Spaß gemacht.

Bisher haben wir das ja immer so gemacht, dass ich beim Inlinern an der Flexileine laufe und das Tempo selbst bestimmen kann. Meiner Rasse entsprechend bin ich aber kein Schleicher 😉

Nun hat unsere Physio-Frau gesagt, Frauchen soll mal versuchen mich an 2m Leine ruhig nebenher traben zu lassen. Also ich weiß schon, dass ich das blöd finde 😉

Am Fahrrad hätte Frauchen eher eine Idee, wie sie das mit mir üben kann. Aber an Inlinern ist das für sie wohl schwieriger.

Skatet ihr auch mit euren Wuffels und wie habt ihr das ruhige nebenher laufen aufgebaut?
An der Leine laufen kann ich ja, aber Frauchen ist etwas eingeschränkt bewegungstechnisch, wenn sie auf den Rollen steht, um mir zeigen zu können, was sie von mir will. 😉

Komplett ohne Leine ist übrigens erstmal keine Option, erst recht nicht wenn ich erstmal lernen soll ruhig nebenher zu laufen. 😉

image

Schreibe einen Kommentar

*