Mal was anderes im Napf

Wie ihr bestimmt wisst, werde ich ja schon fast mein ganzes Leben lang gebarft. Fressen tu ich aber alles gern. 😉

Frauchen hat vor einiger Zeit mal nach einer guten Alternative an Dosenfutter gesucht. Für den Fall, dass sie das Auftauen MAL WIEDER vergisst 😉 oder für Urlaub oder so.

Bei dem Thema kann Zweibeiner sich ja anscheinend viel mit lesen beschäftigen, wie langweilig.

Letztlich hat sie jedenfalls mal ein Probepaket von Terra Canis bestellt und was soll ich wuffen… LECKER! Der Vorteil für euch Zweibeinernasen ist, das Fressi von Terra Canis riecht echt gut und nicht typisch nach Hundefutter. 🙂 Man kann auch die einzelnen Bestandteile noch erkennen, nicht so ein Einheitsbrei wie bei anderen Herstellern.

Jedenfalls habe ich in der letzten Zeit mal ein paar normale und ein paar getreidefreie Menüs schnabuliert. Also wegen mir könnte es das ja immer geben. *schmatz*

Frauchen meint ja auch, dass es mir mal ganz gut tut etwas anderes im Napf zu haben. Ich fresse zwar alles, aber letztlich ist verschiedene Fleischsorten und diverses Gemüse ja doch irgendwann immer das Gleiche. 😉

Bei uns wird es zukünftig also auch außerhalb von Urlaub und Co. mal eine Terra Canis Dose geben, vermutlich so wie bisher ein Tag pro Woche.

Schreibe einen Kommentar

*