Frauchens Idee, unser Test

So, nachdem ich euch heute morgen auf meiner Facebookseite schon ziemlich neugierig gemacht habe, will ich das Geheimnis nun auflösen.

Ihr habt ja sicher mitbekommen, dass ich in bestimmten Gebieten zum Schutz vor Giftködern eine Mauli tragen muss. Mein toller bunter Mauli ist von Bumas und an sich ziemlich klasse. Da er mir gut ‚verkauft‘ (=antrainiert) wurde, finde ich ihn auch nicht schlimm.

Allerdings ist mein Frauchen ja immer sehr an meinem Wohlbefinden interessiert 😉 und die fand es manchmal schon schade, dass ich dieses relativ schwere Teil auf der Nase mit mir rumtragen muss. Zumal er ja wirklich nur vor unbemerktem Fressen schützen soll.

Da hat sie einfach mal das Bumas-Team angeschrieben und gefragt, ob die so einen tollen Mauli auch mit dem Ultraleicht Biothane herstellen könnten. Der wäre dann ja wesentlich leichter.

Wir nutzen das Biothane Ultraleicht schon länger als Schleppleine für mich und so wurde einfach ein Stück abgeschnitten und Bumas als Testobjekt zur Verfügung gestellt. Die Bumas-Zweibeiner haben nach einer Prüfung dann ihr Go! gegeben, dass das auch damit möglich wäre und so wurde Material dafür zusammengestellt und direkt losgelegt.

Jetzt, ein paar Wochen später, kam mein Päckchen mit meinem Unikat, dem Ultraleicht Bumas (als Anti-Giftköder-Version). Wollt ihr mal sehen?

IMG_4066

Cool, oder? 😀

Mit dem orangen Anteil hat sich meine Schleppleine verewigt und das schwarze Biothane hat Bumas beigesteuert. 😉

Tja und nun geht es darum diesen tollen leichten Bumas im Alltag zu testen. Einerseits auf Tragekomfort und andererseits natürlich auch auf die Zweckmäßigkeit, dass ich damit nichts vom Boden fressen kann.

Ihr werdet also in etwa zwei Wochen dazu wieder von uns hören. 🙂

9 Comments

  • Pingback: Links der Woche 21 • Canistecture

  • Pingback: Testbericht Bumas Ultraleicht Maulkorb | Milows Welt

  • Rainer

    18. Juni 2016

    Hi Milow – ich finde Frauchens Idee steht Dir wirklich ausgezeichnet! Freundlich, aufmerksam und sehr clever siehst Du mit dem BUMAS aus. LG Rainer

    Reply
    • Milow

      20. Juni 2016

      Wuff Rainer!
      Danke, so ein Mauli ist auch gar nicht schlimm. Ihr Menschen tragt ja teilweise auch eine Brille (und seht damit schlau aus *kicher*) und bei mir ist es der Mauli 😉

      Reply
  • BUMAS

    19. Juni 2016

    Hallo Milow – „Wau“, Dein Biothane Ultraleicht BUMAS steht Dir wirklich sehr gut! Es ist uns eine Freude Dir mit diesem Unikat weiterhelfen zu können – Viel Spaß beim Testen! LG vom BUMAS-Team

    Reply
  • Milow

    20. Juni 2016

    Wuff liebes BUMAS-Team!
    Unser Test liegt ja schon ein Jahr zurück! Das Ergebnis des Test seht ihr hier
    http://milows-welt.de/2015/06/testbericht-bumas-ultraleicht-maulkorb/

    Schnüffelt doch mal vorbei!

    Frauchen möchte für mein kleines Schwesterchen Nova irgendwann auch einen Ultraleicht Bumas haben. Aber die ist ja erst knapp 5 Monate alt und hat noch in gaaaaanz zierliches Schnütchen. 😉

    Liebes Wuff, auch vom Frauchen 🙂

    Reply
  • Viktoria

    12. Juli 2016

    Bin gerade über diesen Bericht gestolpert – sehr cool. Wie zufrieden seit ihr mit eurem BUMAS nach einem Jahr? Ich überlege auch einen zu kaufen…

    Reply
    • Milow

      15. Juli 2016

      Wuff Victoria!
      Wir sind seeehr zufrieden. An den Bumas kommt keiner ran. Ist zwar etwas teurer, aber für einen ausgewachsenen Hund schafft man doch sicher nur 1x einen Maulkorb an. Er sitzt perfekt und stört NULL. Unsere Meinung: immer wieder maßgefertigt und BUMAS setzt auch Sonderwünsche um (in unserem Fall die Ultraleicht-Variante), TOP! Würden wir immer wieder empfehlen! Lass dich dort beraten, die sind super!

      Reply
  • Jürgen ten Wolde

    21. Februar 2017

    Ein sehr schöner Maulkorb. Ich benötige einen für unseren Kurzhaardackel Isis. Wie kann ich solch einen beziehen? Wir wohnen in der Nähe von Köln. Vielen Dank für deine Hilfe.
    LG Jürgen und Dackel Isis

    Reply

Schreibe einen Kommentar

*